Hinter den Bildern

Ab Juni wird im Stadthaus Ulm eine Ausstellung mit Fotografien von Nick Brandt gezeigt. Dazu hat Conviva ein Vermittlungsprojekt konzipiert.

Schülerinnen und Schüler des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums produzieren Erklärfilme über den Fotografen Nick Brandt und seine Arbeit, über die Ausstellung und über die Bedrohung der afrikanischen Tierwelt.

Bild zum Projekt Erklärfilm

Erklärfilme sind ganz kurze Videos, jeweils nur etwa 1 bis 2 Minuten lang, die mit ihren treffenden Illustrationen, mit liebevollen Animationen und effektvollen Sounds inhaltlich wie visuell überzeugen und vor allem unterhaltsam sind. Selbst komplexe Sachverhalte und Hintergründe werden nachvollziehbar, und das nicht nur für Kinder und Jugendliche. Die Filme werden zur Ausstellungseröffnung erstmals präsentiert und können dann auch auf den Audioguide-iPods im Stadthaus angesehen werden.